Bist Du ein glücklicher Besitzer eines Gartens? ????

Ich bin es und habe eine tiefe Dankbarkeit dafür besonders in den schwierigen Lockdown-Zeiten empfunden. Ging es Dir ähnlich?

Dein Garten ist ein fester Bestandteil Deines Zuhauses?. Schenkt ihm genauso viel Aufmerksamkeit und Liebe. Denn das Gerümpel im Garten beeinflusst negativ Deine Lebensenergie genauso wie der Ballast in Deinen vier Wänden.

Ein altes hebräisches Sprichtwort besagt, wie der Gärtner, so der Garten.

Wenn Du Dich um Deinen Garten nicht kümmerst, übernimmt es für Dich die Natur.

Es gibt einen Unterschied zwischen einem gepflegten Naturgarten und einem verwilderten Grundstück mit meterhohem Unkraut, zugewucherten Rabatten und eingewachsenem Bauschutt.

❓Frage Dich

? Wie fühlst Du Dich mit sterbenden oder toten Gewächsen und Müll in Deinem Garten?

? Was macht es mit Deiner Energie, mit Deinem Wohlempfinden?

Loslassen ist der Stolperstein des Ausmistens. Das gilt auch für den Garten.

Diese Woche mussten wir unseren fast ein Hundert Jahre alten und unter der Russrindenkrankheit leidenden Spitzahorn? fällen ?. Die Standfestigkeit wurde nicht mehr gewährleistet und die Pilzsporen erhöhten die gesundheitliche Gefährdung.

Das zwang uns dazu, uns auch von unserem Baumhaus zu trennen ?, welches wir als ein Familienprojekt ?‍?‍?‍? mit viel Hingabe vor vielen Jahren errichtet haben. Das ist definitiv ein Verlust.

Du DARFST beim LOSLASSEN TRAUERN, denn die Trauer ist eine NATÜRLICHE REAKTION auf einen Verlust❤️‍?.

Auch wenn es Dir bei Bäumen und Pflanzen schwerer als bei Gegenständen fällt, konzentriere Dich auf die ? FAKTEN und ✅VORTEILE:

?  mangelnde Standsicherheit

?  gesundheitliche Gefährdung

✅ mehr Licht (unter dem großen Schatten litten unsere Apfelbäume)

✅ weniger Falllaub im Herbst (Zeit- und Kostenersparnis für das Harken und Entsorgen)

✅ weniger Unkraut (durch die paarweise geflügelten Nüsschen, die wir in Hunderten auszupften)

✅ Platz für Neues (jungen Baum und neu gestaltete Gartenecke)

✅ Liebevolle Erinnerungen an unser Familienprojekt Baumhaus (das gemeinsame Tun zählt)

✅ Wegfall von regelmäßigen Renovierungsmaßnahmen des Baumhauses (Zeit, Geld, Energie)

Mache Fotos?, falls es Dir hilft, Deine Erinnerungen frisch zu bewahren. Nur von gesunden Pflanzen und heilen Gegenständen, die Dich erfreuen und nicht Dich runterziehen oder Dir ein schlechtes Gewissen einreden.

Loslassen gibt dir viel mehr Kraft als an den Dingen zu kleben.

Eckhart Tolle

Für unseren Ahorn ein rührendes Lied von der Sängerin Alexandra

https://www.youtube.com/watch?v=fiI-NniztIc

MEIN FREUND DER BAUM??

Ich wollt dich längst schon wieder seh’n
Mein alter Freund aus Kindertagen
Ich hatte manches dir zu sagen
Und wusste du wirst mich versteh’n
Als kleines Mädchen kam ich schon
Zu dir mit all den Kindersorgen
Ich fühlte mich bei dir geborgen
Und aller Kummer flog davon
Hab’ ich in deinem Arm geweint
Strichst du mit deinen grünen Blättern
Mir übers Haar mein alter Freund
Mein Freund der Baum ist tot
Er fiel im frühen Morgenrot…