Papierkram auszumisten und den Papierstapeln eine Struktur zu geben, kann wesentlich aufwÀndiger sein, als eine mit Krimskrams vollgestopfte Schublade zu sortieren und aufzurÀumen.

Papier-Ablage in 3 Schritten

Kategorisieren

Nachdem Du Dein Papierkram ausgemistet hast, sortiere es nach

âžĄïž Hauptkategorien (Versicherung) – entsprechen den einzelnen ORDNERN (OrdnerrĂŒcken „Versicherung“)

âžĄïž Unterkategorien (Haftpflicht) – strukturiert durch TRENNBLÄTTER

âžĄïž Sachgebieten (VertrĂ€ge, Korrespondenz, Info) – strukturiert durch TRENNSTREIFEN

Versicherung > Haftpflicht > VertrÀge

Versicherung > Haftpflicht > Korrespondenz

Versicherung > Haftpflicht > Info

BĂŒroordner – klare Ordnerstruktur

Das Ziel ist, alle gesuchten PapierstĂŒcke schnell zu finden.

Beachte💡

âžĄïž Zuerst alles kategorisieren → dann beschriften (OrdnerrĂŒcken, TrennblĂ€tter, Trennstreifen)

âžĄïž Umfangreiche Kategorien trennen (z.B. den Versicherungsordner auf mehrere Ordner verteilen. Insbesondere die Krankenversicherung beansprucht viel Platz.)

âžĄïž 75%-Regel – FĂŒlle Deine Ordner zu maximal 75%. Es erleichtert das BlĂ€ttern und NachfĂŒllen.

âžĄïž Aufbewahrungsfrist – Notiere sie auf alle Unterlagen und nach ihrem Ablauf miste sie aus.

Die Ordnerstruktur hĂ€ngt maßgeblich von Deiner familiĂ€ren SituationđŸ‘šâ€đŸ‘©â€đŸ‘§â€đŸ‘Š und Deinen InteressenđŸȘŽđŸŒïžâ€â™€ïžđŸš ab. Trotzt der IndividualitĂ€t ergeben sich fĂŒr die meisten privaten Haushalte 8 Hauptkategorien (Ordner).

Um ein Beispiel zu geben, die Ordnerstruktur (mit Unterkategorien), die derzeit bei den meisten Klienten funktioniert, ist die folgende:

âžĄïž Finanzen → Bankkonten, SparvertrĂ€ge, KreditvertrĂ€ge, Aktien, Geldanlagen

âžĄïž Steuer → SteuererklĂ€rungen, Steuerbescheide

âžĄïž Versicherungen → Kranken-, Lebens-, BerufsunfĂ€higkeits-, Renten-, Haftpflicht-, Rechtschutz-, Hausrat-, HausgebĂ€ude-, Reiseversicherung

âžĄïž Wohnen & Immobilien → MietvertrĂ€ge, Nebenkostenabrechnungen bzw. Immobilien-KaufvertrĂ€ge, Grundbuchvollzug, Versorgungs- (Strom, Gas, Wasser), TelefonvertrĂ€ge, Rundfunk, Kaminkehrer

âžĄïž Arbeit & Ausbildung → Zeugnisse, ArbeitsvertrĂ€ge, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Arbeitgeberzeugnisse, Fortbildungen

âžĄïž Fahrzeuge → Fahrzeug-Kauf-, LeasingvertrĂ€ge, Kfz-Steuer, TÜV, ADAC, AU (Abgasuntersuchung), HU (Hauptuntersuchung), Reparaturen

âžĄïž Garantie → Belege fĂŒr alle Anschaffungen mit einer Garantiefrist bzw. GewĂ€hrleistung

âžĄïž Dokumente → Geburts-, Heiratsurkunde, Familienstammbuch, Testament, PatientenverfĂŒgung, Impfausweis

Familien mit Kindern

Lege fĂŒr jedes Kind einen eigenen Ordner mit folgenden Unterkategorien an → Zeugnisse, Urkunden, Ausbildungsnachweise, Vereinsmitgliedschaften, Freizeitkurse, Gesundheit